Steuersparen mit der optimalen Rechtsform

Welche Rechtsform für Ihr Unternehmen die optimale ist, hängt von vielen Faktoren ab. Prüfen Sie immer individuell die Rahmenbedingungen und treffen Sie dann Ihre Entscheidung.

Was sind die wichtigsten Entscheidungsfaktoren?

Nicht nur steuerliche Gründe sind entscheidend dafür, welche Rechtsform Sie wählen sollten. Auch Faktoren wie das unternehmerische Risiko und die damit verbundenen Haftungsfragen, die Betriebsgröße, der Kapitalbedarf sowie gewerberechtliche und sozialversicherungsrechtliche Aspekte spielen eine Rolle.

Die Frage nach der optimalen Rechtsform stellt sich in verschiedensten Lebenslagen eines Unternehmers, besonders aber bei

  • Gründung
  • Unternehmensnachfolge
  • Verkauf oder Erwerb
  • geänderten Rahmenbedingungen.

Gemeinsam oder alleine zum Erfolg?

Das Spektrum der möglichen Rechtsformen lässt auch schnell eine Grundfrage erkennen: Mit Partner oder alleine?
Für eine gemeinsame Gesellschaft bzw. Partnerschaft sprechen das Zusammenführen von Erfahrung, Wissen und Können, eine
leichtere Kapitalaufbringung und die Teilung von Verantwortung, Risiko und Haftung. Dagegen sind Sie in der Partnerschaft in Ihrer Entscheidungsfreiheit eingeschränkt, müssen Rücksicht nehmen und haften auch für unternehmerische Fehlleistungen des anderen. Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

Generell gilt für alle Unternehmer: Auch wenn Sie der Meinung sind, für Ihr Unternehmen die optimale Rechtsform zu haben, so sollten Sie dies regelmäßig kontrollieren (lassen). Wirtschaftliche, gesetzliche und insbesondere auch steuerliche Rahmenbedingungen verändern sich laufend, sodass oft neue Aspekte zu berücksichtigen sind.

Was vielleicht für viele Jahre die optimale Rechtsform für Ihr Unternehmen war, muss heute nicht mehr zwingend die beste für Sie sein! Egal ob Sie nun am Anfang Ihrer Unternehmerlaufbahn stehen, ein bestehendes Unternehmen erwerben oder übernehmen wollen, oder bereits lange im Geschäft sind: Bei allen Überlegungen über die Entscheidung für die optimale Rechtsform kann Sie auch unser TPA Rechtsformrechner bestens unterstützen.

TPA bietet mit dem online Rechtsformrechner…

Online Tool für Gründer TPA Rechtsformrechner. Welche Rechtsform ist die beste für Ihr Unternehmen?

…Unterstützung für eine rasche und unkomplizierte Überprüfung der Rechtsform. Nachdem ein Rechtsformwechsel von vielen Faktoren und in jedem Einzelfall von speziellen Rahmenbedingungen abhängig ist, sollte keinesfalls auf individuelle Beratung verzichtet werden.

Die vorliegende Broschüre „Steuersparen mit der richtigen Rechtsform“ beschäftigt sich mit den Themen rund um:

  • Wahl der richtigen Rechtsform,
  • wichtige rechtliche Aspekte,
  • wichtige steuerliche Aspekte,
  • Rechtsformwechsel in Beispielen und
  • Gruppenbesteuerung.

Jetzt online downloaden: ‚Steuersparen mit der optimalen Rechtsform‘

Sie stehen gerade vor dem Schritt, ein Unternehmen zu gründen? Dann informieren Sie sich auf unserer Seite ISUS – Innovative Start Up Support!

Publikationen bestellen
Postweg
via PDF

Steuersparen mit der optimalen Rechtsform

Publikationen

NEU: Das 1×1 der Steuern Österreich 2022

Starthilfe – Tipps für Unternehmensgründer