Home | 

Personalverrechnungs-Check 2: Muss ich für den Geschäftsführer meiner GmbH Arbeiterkammerumlage abführen?

Personalverrechnungs-Check 2: Muss ich für den Geschäftsführer meiner GmbH Arbeiterkammerumlage abführen?

News
Kategorien
Kontakt

Personalverrechnungs-Check 2: Muss ich für den Geschäftsführer meiner GmbH Arbeiterkammerumlage abführen?

Die häufigsten Fragen und Antworten im Zuge des Personalverrechnungs-Checks:

Geschäftsführer einer GmbH sind nicht arbeiterkammerzugehörig und daher auch nicht verpflichtet, die Arbeiterkammerumlage in Höhe von 0,5% des Gehaltes abzuführen.

  • Bei 4 Geschäftsführern mit einem monatlichen Gehalt von EUR 4.530,00 beträgt die Arbeiterkammerumlage EUR 1.087,20 pro Jahr. Diesen Beitrag kann man für max. 5 Jahre bei der GKK zurückfordern.

Der TPA Personalverrechnungs-Check

Der von TPA entwickelte Personalverrechnungs-Check dient der kurzfristigen und raschen Analyse, ob in Ihrer Personalverrechnung sämtliche lohnsteuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Vorschriften eingehalten werden.

News für Geschäftsführer und Unternehmer

NEU: Geschäftsführer & Jahresabschluss

Detaillierte Informationen und Tipps zum Geschäftsführer und Jahresabschluss lesen Sie auch in unserer Broschüre “Geschäftsführer und Jahresabschluss – Erfolgreiche Geschäftsführung leicht gemacht.”, die Sie hier kostenlos bestellen können:

 Bestellen

Kategorien
Kontakt

Ähnliche Beiträge

Ihr Abonnement

Als TPA Group bemühen wir uns, unseren Kund*innen umweltfreundliche Produkte zur Verfügung zu stellen. Daher können Sie alle unsere Publikationen als digitales PDF herunterladen.

This site is registered on wpml.org as a development site.