Studie Covid-19: Heimische Wirtschaft vorsichtig optimistisch

30. June 2020 | Lesedauer: 2 Min

Wie sehen Untenrehmen den aktuellen Zustand Ihres Unternehmens? COVID19 Studie von TPA & WU Wien

Wie erleben Unternehmer die Corona-Krise?

Die aktuelle TPA & WU Wien Studie „Covid-19: Und jetzt? Umfrage zur aktuellen Wirtschaftslage“ gibt Einblicke in die Stimmungslage österreichischer Unternehmen.

TPA befragte gemeinsam mit der Wirtschaftsuniversität Wien über 250 Selbständige, Gewerbetreibende und Geschäftsführer österreichweit zu ihrer aktuellen wirtschaftlichen Situation.

Verluste von bis zu 50% des Jahresgewinnes

Als besonders positiv ging hervor, dass 76 % der Befragten den aktuellen Zustand ihres Unternehmens als stabil einschätzten. Mehr als 35 % der Befragten erwarten Gewinne oder zumindest keinen Verlust im Jahr 2020. Diesen Zahlen stehen einer Reihe von Befragten gegenüber, die mit Verlusten im Ausmaß von bis zu 50 % eines durchschnittlichen Jahresgewinns rechnen. Am stärksten betroffen sind die Befragten von Umsatzausfällen, der Stornierung von Aufträgen und von Liquiditätsengpässen.

Die Fragen der Studie bezogen sich auf die aktuelle Situation der Unternehmen und auf die Einschätzungen der Wirtschaftstreibenden zur mittel- und langfristigen Entwicklung der heimischen Wirtschaft. Die Studie „Covid-19: Und jetzt? Umfrage zur aktuellen Wirtschaftslage“ von TPA und der WU Wien ist kostenlos hier beziehen:

Zur COVID-19 Studie

Herausforderungen für Unternehmen in der Covid-Krise

TPA Partner Gerald Kerbl „Die Covid-Krise hat österreichische Unternehmen vor große Herausforderungen gestellt, die für niemanden absehbar waren. Die Schwierigkeiten mit denen sie konfrontiert wurden, sind sehr divers. Mit der Studie wollten wir ihnen eine Stimme geben; um so erfreulicher sind auch die positiven Tendenzen, die sich hier herauskristallisiert haben.“ Prof. Dr. Matthias Petutschnig von der Abteilung für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre der Wirtschaftsuniversität Wien hatte die wissenschaftliche Leitung der Covid-19 Studien-Befragung inne.

COVID199 Studie: Erwartungen an die Wirtschaft nach der Coronakrise österreichs Unternehmer  - TPA Steuerberatungsunternehmen

TPA COVID-19 Task Force:
TPA hat eine eigene Task Force ins Leben gerufen, die speziell Fragen rund um COVID-19 und die Folgen beantwortet. Sechs Partnerinnen und Partner von TPA stehen zusätzlich zu Ihrer Beraterin oder Ihrem Berater für aktuelle, krisenbedingte wirtschaftliche und steuerliche Fragen zur Verfügung. Mehr Informationen finden Sie hier

TPA TASK FORCE

PA Studie Covid-19 Unternehmen Coronakrise 2020 TPA Steuerberatung WU Wien