Brummender Immo-Markt: TPA Gruppe auf der Expo Real

10. Oktober 2018

Expo Real 2018
Expo Real 2018
Expo Real 2018
Expo Real 2018
Expo Real 2018
Expo Real 2018
Expo Real 2018
Expo Real 2018
Expo Real 2018
Expo Real 2018
Expo Real 2018
Expo Real 2018
Expo Real 2018
Expo Real 2018
Expo Real 2018
Expo Real 2018
Expo Real 2018
Expo Real 2018
Expo Real 2018
Expo Real 2018
Expo Real 2018
Expo Real 2018
Expo Real 2018
Expo Real 2018
Expo Real 2018
Expo Real 2018
Expo Real 2018
Expo Real 2018

Noch mehr Aussteller und Teilnehmer als im Vorjahr und die Top-Player der Immobilienbranche an einem Ort: die 21. Ausgabe der „Expo Real“ von 8.-10. Oktober 2018 in München hat abermals Rekorde gebrochen. Mittendrin: die TPA Gruppe gemeinsam mit dem internationalen Baker Tilly Netzwerk, dem sie seit 2016 angehört.

Starke Performance globaler Immobilienmärkte

Die globalen Immobilienmärkte zeigten im ersten Halbjahr 2018 die stärkste Performance seit 2007, wurde auf der Expo Real bekannt. Dass es der Branche gut geht, spiegelte sich auch im diesjährigen Messegeschehen wider: Der brummende Immobilienmarkt lockte wieder Projektentwickler, Investoren, Berater und Planer in Scharen zur renommierten, internationalen Fachmesse.

2.095 internationale Unternehmen, Städte und Regionen aus 41 Ländern stellten aus, im Vorjahr waren es 2.003. Österreich zählte heuer zu den Top Ten-Ausstellerländern. Fast 45.000 Teilnehmer aus 72 Ländern waren vertreten – ein Plus von 6,6%. Damit ist die Expo Real die größte B2B Fachmesse Europas.

Top-Immobilien-Experten

Für die Top-Immobilien-Expertinnen und Experten von TPA wie jedes Jahr ein Pflichttermin:
Expertinnen und Experten aus den 11 Ländern der TPA Gruppe waren beratend vor Ort. Dazu kamen zahlreiche Beraterinnen und Berater von Baker Tilly aus Deutschland und weiteren 9 Ländern des Baker Tilly International Netzwerks: die USA, die Vereinigten Arabischen Emirate, das Vereinigte Königreich, Dänemark, Spanien, Italien, Luxemburg, Niederlande und die Schweiz.

Fokus auf Marktentwicklung und Digitalisierung

Am viel frequentierten Stand von TPA und Baker Tilly ging es heuer schwerpunktmäßig um Themen wie die Umsetzung komplexer Immobilienprojekte. Außerdem standen aktuell lukrative und kommende Assetklassen sowie die erwartete Preisentwicklung im Wohn- und Büroimmobilienmarkt im Mittelpunkt des Interesses. Aber auch um digitale Produkte und Services drehten sich viele
Gespräche.

„Das Thema Digitalisierung bleibt weiterhin ganz oben auf der Agenda in der Branche“, ist Immobilienexpertin und TPA Partnerin Karin Fuhrmann überzeugt. „Aber auch strukturelle Veränderungen durch den demografischen Wandel und bei der Nutzung von Flächen sind Herausforderungen, denen wir uns aktiv stellen“, so die TPA Expertin.

Eine Verkostung von exklusiven Bründlmayer-Weinen am TPA Stand auf der Expo Real bildete auch heuer den geselligen Abschluss des gelungenen Messeauftrittes.

Immobilien-Experten für die SEE/CEE Region

Von der TPA Gruppe waren folgende Experten vor Ort: Leopold Kühmayer, Karin Furhmann, Thomas Haneder, Ingrid Winkelbauer, Gerald Kerbl, Leopold Brunner, Erich Resch, Sebastian Haupt, Melanie Mischkreu, Helmut Beer, Petr Karpeles, Jozsef Szemeredi, Malgorzata Dankowska, Wojciech Sztuba, Katarzyna Koszel, Katarzyna Woroszylska, Sorana Cernea, Cristina Gheorghita, Klaus Krammer und weitere.

Weiters kamen Immobilien-Experten aus

  • Deutschland: Wolfgang Richter, Peter Eggers, Ralf Gröning, Andreas Weisinger uvm
  • Luxemburg:Jean-Marie Reiser, Jean-Claude Lucius und Arnaud Delalle
  • Schweiz: Fabian Petrus, Willi Holdener ud Marcel Müller
  • USA: Todd Carpenter, Mike Kamienski
  • UK: Brendan Sharkey
  • Dänemark: Poul Landgren, Morten Schwensen, Ole Schmidt

Erfahren Sie mehr über unsere Services in der Immobilienbranche! Umfassende Informationen und Details in unseren Immobilien-Broschüren und Studien!

TPA PresseaussendungExpo Real 2018
Kontaktieren Sie