PDF: Brexit – und jetzt?

Der Brexit kommt und bedeutet für Unternehmer jedenfalls Unsicherheit, besonders in Bezug auf Steuern. Tendenziell bewirkt der Austritt Großbritanniens aus der EU sicher höhere steuerliche Kosten für Unternehmen, die in Großbritannien unmittelbar oder auch nur mittelbar tätig sind, sei es durch Exportgeschäft, Tochtergesellschaften oder Zweigniederlassungen, oder über dortige Partner und Kooperationen.

Brexit: Was Unternehmen erwarten könnte

TPA Steuerexperten Yasmin Wagner und Christian Oberkleiner haben im folgenden Dokument die wahrscheinlichsten Szenarien des Brexits behandelt. Bereiten Sie sich als Unternehmer steuerlich auf den Brexit vor: Steuertipps, mögliche Szenarien, Spezialfälle und viele wichtige Informationen für Unternehmer!

Publikationen bestellen
Postweg
via PDF

PDF: Brexit – und jetzt?

Publikationen

TPA Journal 2/2019 – Steuerreform 2019

Sonderpublikation: 40 Jahre TPA

Das 1×1 der Immobilienbesteuerung – Österreich…

Immobilieninvements in CEE/SEE 2018

Investieren in CEE/SEE: Kollektion

PDF: Brexit – und jetzt?

Das 1×1 der Steuern 2019 in Österreich

Steuersparen mit der optimalen Rechtsform

Arbeitsvertrags-Gestaltung

TPA Steuerspartipps zum Jahresende 2018