Personalverrechnungskontrolle 2018

04

Oktober 2018
Hotel Mercure Wien

Ausdrucken
Personalverrechnungskontrolle 2018

So vermeiden Sie Fehler bei der Personalverrechnung: Personalverrechnungskontrolle

Der Lohnverrechnungs-Experte und Steuerberater Wolfgang Höfle leitet das Kompetenz-Zentrum Arbeits-, Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht bei TPA Österreich. Der TPA Steuerberater referiert er beim Linde-Verlag-Serminar zum Thema Personalverrechnung, bei dem auch alle aktuellen Gesetze und Richtlinien  berücksichtigt werden.

Wichtige Fragen zur Personalverrechnungs-Kontrolle

Im Seminar PV-Kontrolle geht es um die erfolgreichte Vermeidung von Fehlern, die bei der Personalverrechnung auftreten können. Optimieren Sie Ihre Personalverrechnung und erhlaten Sie so mehr Sicherheit. Folgende Themen werden unter anderem im Seminar behandelt

  • GPLA: Richtige Vorbereitung auf die Lohnabgabenprüfung
  • Kollektivvertrag: Einstufung, Bemessung, Zulagen, Lohn- und Sozialdumpinggesetz…
  • Entgeltforzahlungen: Durchschnittsberechnungen bei Urlaub, Krankenstand, Feiertage
  • Lohnsteuerabzug
  • Steuerbegünstigte Reisekosten, steuerbegünstigte Überstunden…
  • Ferialpraktikenten & Volontuariate, Lerhlinge
  • Abgertigungen
  • Sachbezüge
  • Personalverrechnungs-Check: Anhand einer Checkliste werden die fehleranfälligsten Themenbereiche der Personalverrechnung entsprechend den Anforderungen des Internen Kontrollsystems (IKS) behandelt. So erhalten Sie mehr Sicherheit hinsichtlich einer richtigen Personalverrechnung!

Anmeldung und Details zur Veranstaltung

Das Personalverrechnungscheck Seminar wird vom Lindeverlag veranstaltet:

Anmeldung & Details

LV203737_Personalverrechnungs-Kontrolle_int