TPA
Jun
20

Praktiker Workshop: Wege der Kapitalaufbringung im Immobilienbereich im Jahr 2017

Dienstag, 20.06.2017, 09:00 Schottenring 3, 1010 Wien

AIF in Immobilien • Crowdfunding • steuerliche Auswirkungen

Immobilieninvestments stehen auch 2017 im Fokus privater und institutioneller Investoren. Die Vielzahl der Ausgestaltungsmöglichkeiten von Immobilienprojekten und -veranlagungen zieht jedes Jahr neue rechtliche und steuerliche Konsequenzen nach sich und stellt für Anbieter von neuen Immobilieninvestments und ihre Investoren eine echte Herausforderung dar.

Worum geht es?

  • Welche Möglichkeiten zur Kapitalaufbringung für Immobilien bieten sich gegenwärtig an?
  • Unter welche gesetzlichen Vorschriften können Immobilienveranlagungsprodukte und -entwickler fallen?
  • Ist Crowdfunding eine Alternative zum AIFMG?
  • Wie wird die europäische Alternative Investment Fund Managers Directive (AIFMD) in  CEE umgesetzt?

Ihre Experten

  • Mag. Karin Fuhrmann, TPA Steuerberatung GmbH
  • Mag. Marc Gassebner, Finanzmarktaufsicht
  • Dr. Immanuel Gerstner, Saxinger Chalupsky & Partner Rechtsanwälte GmbH

Zielgruppe des Workshops

Dieser Workshop richtet sich an Vorstände, Geschäftsführer und Mitarbeiter von:

  • Immobilien AGs, KAGs, -investmentfirmen
  • Immobilientöchtern von Banken und Versicherungen
  • Anbietern von Bauherrenmodellen und Immobilienentwicklern
  • Rechtsanwalts-, Wirtschaftsprüfungs-, und Steuerberatungskanzleien
  • sonst. Anbietern von Immobilienveranlagungsprodukten

Details und Anmeldung zum Wokshop

  • Hotel de France, Wien
  • Dienstag, 20.6.2017, 9.00 bis 16.00 Uhr

Sichern Sie sich Ihren Frühbucherbonus und melden Sie sich bis 16. Mai an: office@aifm-federation.at

 

AIFM Federation Austria

 

Weitere Informationen über unsere Leistungen im Bereich AIFM

 

Programm & Anmeldung zum AIFM Praktiker Workshop am 20. Juni 2017