TPA

Neue Regelungen für AIFM

Die Umsetzung der Richtlinie über die Verwaltung alternativer Investmentfonds (EU RL 2011/61/EU) in Österreich erfolgt mit dem Alternative Investmentfonds Manager–Gesetz (AIFMG). TPA unterstützt Sie bei den formalen und organisatorischen neuen Anforderungen!

Stärkere Regulierung für Immobilienfonds, Hedgefonds und Private Equity Fonds

Dadurch werden nun auch Manager von alternativen Investmentfonds (zB Immobilienfonds) stärkeren Vorgaben unterworfen und Hedgefonds, Private Equity Fonds, Immobilienfonds und sonstige Spezialfonds stärker reguliert.

Die formalen und organisatorischen Anforderungen werden bei Fondsgesellschaften zu nachhaltigen Anpassungen führen und stellen die gesamte Branche vor neue Herausforderungen und Fragestellungen.

Änderungen für Manager von alternativen Investmentfonds

Das AIFMG schreibt unter anderem Regelungen in Hinblick auf Organisationsstrukturen und Prozesse für nachstehende Bereiche von Managementgesellschaften alternativer Investmentfonds vor:

  • Zulassungs- / Konzessionsverpflichtung für Manager von alternativen Investmentfonds
  • Anforderungen in Hinblick auf Anfangskapital und Eigenmittel
  • Organisatorische und ablaufseitige Anforderungen zu
    - Risikomanagement
    - Liquiditätsmanagement
  • Erfordernis einer Verwahrstelle
  • Regelungen bezüglich Interessenskonflikten und Vergütungspolitik
  • Transparenz- und Berichtspflichten an die Aufsichtsbehörde

Unsere Leistungen im Bereich AIFM

Wir unterstützen Sie mit unserer langjährigen Expertise in der Betreuung von Fonds, der Zusammenarbeit mit Aufsichtsbehörden sowie der Gestaltung von Risikomanagement- und Governancestrukturen:

  • AIFM-Check

Analyse der Anwendbarkeit und zu erwartenden Auswirkungen des AIFMG auf Ihr Unternehmen und Fondsmodell

  • AIFM-Meldung

Sammlung der erforderlichen Informationen und Vorbereitung des Konzessionsverfahrens; Unterstützung beim Kontakt und der Argumentation mit der Aufsichtsbehörde

  • AIFM-Umsetzung

Erhebung des aktuellen Umsetzungsstands und Begleitung bei erforderlichen Anpassungen zur Erfüllung des AIFMG (Organisations-, Dokumentations- und Governanceanpassungen)

  • AIFM-Funktionen

Weiterentwicklung und Anpassung des Risikomanagements, des Liquiditätsmanagements sowie des Reporting- und Berichtswesens; Übernahme der Bewertungsfunktion

 

Weitere Informationen über die Verwaltung alternativer Investmentfonds: