TPA

 

 

Bauherren- und Beteiligungsmodelle

Wohnraum mit Wert. Immobilien als Geldanlage.

Immobilien sind eine beliebte Form der Veranlagung. Neben dem Investment in Vorsorgewohnungen oder Zinshäuser entdecken immer mehr Investoren das Bauherrenmodell als Geldanlage. Dabei schließen sich mehrere Anleger zusammen, um eine Immobilie zu erwerben, zu sanieren, auszubauen und zu verwerten. Beim Beteiligungsmodell sind sie indirekt an einer Immobilie beteiligt.

Unsere Leistungen für Sie

Bauherren- und Beteiligungsmodelle bieten neben der Sicherheit einer Immobilie interessante steuerliche Begünstigungen. Aber was unterscheidet den „kleinen“ vom „großen“ Bauherrn? Ab wann rechnet sich ein solches Investment? Und was ist darüber hinaus rechtlich zu beachten?

Die Expertinnen und Experten für Immobilien bei TPA beraten Sie gerne.

 

Informieren Sie sich hier über unsere weiteren Services: Steuerberatung.